Startseite > Goldwährung, Staatsverschuldung > Hälfte der EU-Länder droht Staatsbankrott-Enteignung der Bundesbürger vorprogrammiert

Hälfte der EU-Länder droht Staatsbankrott-Enteignung der Bundesbürger vorprogrammiert

Video: http://www.youtube.com/watch?v=0uYfYe4jV2o

Hinweis: Ein Staat geht nie Pleite, die Zeche zahlen tun im Endeffekt immer die Bürger! Selbst Steuerhöhungen können den Staatshaushalt von mittlerweile über 1,5 Billionen Euro Schulden nicht mehr befreien. Die Einzige Möglichkeit ist eine künstlich erzeugte Inflation und damit die Entwertung des Geldes (Geld in Geldanlagen).

Rette sich wer kann aus Lebensversicherungen, Sparbüchern, Bausparern und Co!!!

Die einzig richtige Lösung sein Vermögen zu erhalten und gleichzeitig zu erhöhen,  ist die Flucht aus dem wertlosen Papiergeld in die wertvollste Währung der Welt, welche keine Inflation und Deflation kennt und damit nicht entwertet werden kann, nämlich Währungsgold!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: