Startseite > arbeitsmarktentwicklung, Insiderwissen > Armut beginnt bei 913 Euro-15% aller Deutschen sind betroffen

Armut beginnt bei 913 Euro-15% aller Deutschen sind betroffen

Wer weniger als 913 Euro netto im Monat hat, gilt nach Berechnungen von Statistikern als arm. Betroffen waren 2007 15% der Bevölkerung (offizielle Zahlen), vor allem Arbeitslose, Alleinerziehende und Singles.

Im Jahr davor lag die Armutsschwelle für einen Erwachsenen noch bei 885 Euro monatlich. Als armutsgefärdet gilt, wer mit weniger als 60% des mittleren Einkommens auskommen muss. Zwar sind vor allem Arbeitslose betroffen, doch auch ein Arbeitsplatz schützt nicht. Von sogenannter Arbeitsarmut bedroht waren sieben Prozent der Erwerbstätigen!

Image and video hosting by TinyPic

Grundlage der Berechnungen ist die Befragung von 13 312 Haushalten über Einkommen und Lebensbedingungen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: