Startseite > arbeitsmarktentwicklung > Konzerne streichen tausende Stellen- der Dax erreicht dadurch Jahreshoch

Konzerne streichen tausende Stellen- der Dax erreicht dadurch Jahreshoch

Die großen deutschen Unternehmen haben 2009 massiv Stellen gestrichen. Seit Beginn im Jahre 2009 bauten die 30 Dax-Konzerne 116 385 Arbeitsplätze ab. Die meisten Arbeitsplätze gingen dabei bei der Allianz verloren – 21000 Stellen, Minus 30 Prozent. Personalabbau einerseits, satte Kursgewinne andererseits: Zum Jahresende konnte so der Dax nochmal die 6000 Punkte-Marke knacken.

Kategorien:arbeitsmarktentwicklung Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: