Startseite > Goldwährung > Interview mit Marc Faber (4/4): „Gold ist eine Weltwährung

Interview mit Marc Faber (4/4): „Gold ist eine Weltwährung

Die Kernaussagen sind: Wenn Sie glauben was Robert Prechter sagt, sollten Sie alle vermögenswerte monetisieren und alles in 30 Jährigen US-Staatsanleihen anlegen. Es ist ein Irrglaube, dass wegen der großen Verschuldung keine Inflation stattfinden kann. Wenn der Dow tatsächlich auf 1.000 Punkte fällt, kollabiert das gesamte System. Wenn alles Kollabiert, bin ich lieber im Gold physisch in einem Schließfach.

Die Rentenversicherungen werden Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen können, weil sie ihr Geld zu 40-80% in Aktien angelegt haben. Die Probleme lassen sich mit der Druckerpresse verschieben, es ist wie ein neuer Anstrich auf einem Riß, aber irgendwann stürzt das Gebäude ein. FED, Ein monetäres System was auf Gold und Silber basiert, würde diese Exesse eindämmen. Unter dem Goldstandart gab es Disziplin.

Kategorien:Goldwährung Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: