Startseite > Staatsverschuldung > Rettungsschirm, nicht mehr als Rettung auf Zeit

Rettungsschirm, nicht mehr als Rettung auf Zeit

Schon lustig anzusehen, wie versucht wird die Märkte zu beruhigen, da wird ein Rettungsschirm nach den anderen aufgespannt (erst für Banken, jetzt für Staaten), ohne dass das Grundproblem behoben wurde.

Eines wird man nicht aufhalten können, denn Knall/Zusammenbruch des Systems! Denn Banken und Staaten verschulden sich immer weiter und somit steigen zunehmens die Schulden, welche so oder so, irgendwann beglichen werden müssen.

Links zum Thema:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/brigitte-hamann/die-europaeische-waehrungsunion-wie-der-anfang-so-das-ende.html

http://www.mmnews.de/index.php/politik/7178-ifo-sinn-alles-bricht-mit-grossem-knall-auseinander

Kategorien:Staatsverschuldung Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: