Startseite > Insiderwissen > Japaner gehen freiwillig ins Gefängnis

Japaner gehen freiwillig ins Gefängnis

Wie krank unser Wirtschaftssystem ist, in einem System in dem der Mensch vor allem dem Geld dient, kommt immer offensichtlicher am Horizont zum klaren Vorschein. Man sieht dies nicht nur an der immer höheren ausufernden Staatsverschuldung, an Gewalt, sinkenden Reallöhnen, Armut oder vernachlässigten Kindern, sondern auch an der zunehmenden Verzweiflung vieler Menschen. In Japan begehen nun immer mehr Rentner Ladendiebstahl und lassen sich mit Absicht erwischen, da sie kein Dach mehr über den Kopf haben und sonst nichts zu Essen bekommen. Übrigens, wurde in Japan die Rente seit kurzem auf 68 Jahre erhöht. Das Land der aufgehenden Sonne hat, wie fast alle Industriestaaten, mit hoher Arbeitslosigkeit zu kämpfen, besonders ältere Menschen haben es schwer einen Job zu finden, da sie für die meisten Erwerbstätigkeiten schlicht zu alt sind.

Übrigens, auch in Deutschland ist es nur noch eine Frage der Zeit bis zur nächsten Rentenanpassung.

Kategorien:Insiderwissen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: