Startseite > Goldwährung > Goldpreis klettert Richtung 1.500 Dollar

Goldpreis klettert Richtung 1.500 Dollar

Der Goldpreis steigt und steigt. Allerdings stimmt es nicht, wie fast überall zu lesen, das Gold so teuer wie noch nie ist. Wenn man die wahre Kaufkraft des Dollars abzieht, dann ist Gold noch lange nicht auf seinem Höchststand. Lassen Sie sich also nicht irritieren, erst ab circa 3.000 Dollar beginnt Gold in neue Dimensionen aufzusteigen.

Das schöne an Gold ist vorallem, das es den Papiergeldverfall immer ausgleicht und man dabei nicht einer Geldillusion durch den Zins unterliegt (denn die Inflation schlägt auf Dauer jede Wertsteigerung durch Zinsen).

Mehr zum aktuellen Goldpreis unter:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/rohstoffe/goldpreis-klettert-richtung-1-500-dollar/3899508.html

Kategorien:Goldwährung Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: