Archiv

Posts Tagged ‘Goldwährung’

Der erste Billionär

Wenn man sich die reichsten Leute der Welt anschaut, dann stellt man fest, das es immer mehr werden. Aber werden die Leute wirklich alle immer reicher oder unterliegen wir nicht doch eventuell einer Geldillusion?

Schauen wir uns bspw. mal die Lohnentwicklung in Deutschland in den vergangenen zehn Jahre an, diese lag durchschnittlich bei 0,5% und in Spanien bspw. bei über 2,5%. Spanien hat sich als Ziel gesetzt die Löhne in Höhe der Inflation anzupassen, Deutschland hingegen nicht, so das immer mehr Deutsche Arbeitnehmen, trotz Lohnerhöhungen, immer weniger reale Kaufkraft im Portemonnaie haben.

Ähnlich schaut es bei den Superreichen aus, zwar wird die Zahl der Milliardäre immer höher, doch sind auch diese Zahlen mit Vorsicht zu betrachten. Der Reichste Mann der Welt war damals (1913) bspw. kein Milliardär und trotzdem wäre er nahezu zehn Mal so reich wie Bill Gates gewesen. Warum? Weil das Vermögen von John D. Rockefeller mit 900 Millionen US-Dollar einer Kaufkraft von heutigen 300 Milliarden US-Dollar entsprechen würde.

dollarverfall

dollarverfall

Hätte Rockefeller damals sein Geld allerdings in Goldwährung getauscht und es bspw. in eine Kiste gesteckt und diese vergraben, dann wären es heute weit über 500 Milliarden US-Dollar. Gold ist die einzige stabile Währung der Welt, welche weder Inflation, Deflation kennt und nicht entwertet werden kann (Währungsreform). Die Nachfahren von John D. Rockefeller wussten allerdings nicht mit Geld umzugehen und viele haben dem zu Folge alles verzockt und das komplette Vermögen ausgegeben.

Alleine durch den Papiergeldverfall ist es nur noch eine Frage der Zeit bis es erste Billionäre gibt. In Deutschland gab es bspw. schon mehrmals nicht nur Billonäre, sondern sogar Trillionäre. Und auch in einer der ärmsten Länder der Welt Simbabwe gab es 2008 und 2009 etliche Milliardäre, Billionäre und Trillionäre http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,568743,00.html .

Da Geld immer irgendwann zu seinem eigentlichen Wert nämlich „null“ wieder zurückkehrt, ist es also nur noch eine Frage der Zeit bis es neue Dollar- und Euro-Billionäre gibt und das nicht weil diese Leute reicher als jemals zuvor sind, sondern weil das Geld, in Kaufkraft, schwächer als jemals zuvor ist. Alleine der Euro hat seit seiner Einführung über 55% an Kaufkraft verloren. Rechnen Sie einfach mal die Preise wieder in DM um und vergleichen sie Ihre Rechnungen mit Rechnungen vor 10 Jahren und Sie werden eine wertvolle Erkenntnis erlangen. Lassen Sie sich nicht zum Narren halten wenn über Lohnerhöhungen geredet wird, die Wahrheit ist dass die Realkaufkraft in den letzten 10 Jahren enorm gesunken ist. Der normale Arbeitnehmer welche damals mindestens 2 mal mit seiner Familie in den Urlaub geflogen ist, überlegt heute ob er überhaupt einen Urlaub macht und guckt dabei tief in die Geldbörse. Die normalen Kosten (Sprit, Heizöl, Strom, Lebensmittel, Miete) steigen exorbitant zu den Lohnerhöhungen. In Deutschland gibt es mehr arme Leute als jemals zuvor!

Wir leben also in einer Geldillusion, die Politiker und die Medien sprechen immer oft über neue Löhne, über neue Millionäre und neue Milliardäre, über ein ständig wachsendes Brutto-Inlandsprodukt und über neue Rekordzahlen, welche nahezu alle in Dollar oder in Euro genannt werden. Lassen Sie sich nicht blenden und schauen Sie genau hinter die Fassade. Inflations- bzw. Kaufkraftbereinigt stellt sich alles als eine Mogelpackung und in ganz anderen Zahlen dar. In einigen Jahren werden wir weltweit nicht „nur“ 1000 US-Dollar Milliardäre haben, sondern wir werden die ersten 100 US-Dollar Billionäre haben.

Quellen u.a.: http://de.wikipedia.org/wiki/John_D._Rockefeller

Advertisements

Goldpreis wird sich verzehnfachen

Goldpreis wird sich verzehnfachen

Wer Goldwährung verstanden hat, der weiß das es in erster Linie nicht um die Wertentwicklung in US-Dollar geht, sondern es viel eher darum geht Werte langfristig zu erhalten, welches in Papiergeld bekanntlich nicht möglich ist, da jede ungedeckte Währung irgendwann zum wahren/eigentlichen Wert null zurück kehrt. Ich erwähne es immer wieder gerne, für Gold bekommt man im Gewicht gemessen nahezu immer denselben Gegenwert (Haus, Anzug, Lebensmittel etc.) und das seit bereits tausenden Jahren. Versuchen Sie mal bitte heute sich für eine Reichsmark, Mark oder die DM etwas zu kaufen. Abgesehen von der DM (einige wenige Händler tauschen hier noch) werden Sie feststellen dass das Geld unbrauchbar geworden ist. Aber auch beim Euro werden Sie es bemerken wenn Sie sich in anderen Ländern dafür etwas kaufen möchten. Gold hingegen ist weltweit anerkannt und sein Wert bleibt immer gleich. Nichts desto trotz wird Gold in der Zukunft immens im Wert steigen und somit zunehmend, nicht „nur“ als quasi Absicherung/Versicherung gegen Werteverfall interessant, sondern auch als attraktive Wertanlage.

Link:

http://www.daf.fm/video/boersenplatz-5-goldpreis-wird-sich-verzehnfachen-50137752-DE0008469008.html

Kategorien:Goldwährung Schlagwörter: ,

Interview mit Marc Faber (4/4): „Gold ist eine Weltwährung

Die Kernaussagen sind: Wenn Sie glauben was Robert Prechter sagt, sollten Sie alle vermögenswerte monetisieren und alles in 30 Jährigen US-Staatsanleihen anlegen. Es ist ein Irrglaube, dass wegen der großen Verschuldung keine Inflation stattfinden kann. Wenn der Dow tatsächlich auf 1.000 Punkte fällt, kollabiert das gesamte System. Wenn alles Kollabiert, bin ich lieber im Gold physisch in einem Schließfach.

Die Rentenversicherungen werden Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen können, weil sie ihr Geld zu 40-80% in Aktien angelegt haben. Die Probleme lassen sich mit der Druckerpresse verschieben, es ist wie ein neuer Anstrich auf einem Riß, aber irgendwann stürzt das Gebäude ein. FED, Ein monetäres System was auf Gold und Silber basiert, würde diese Exesse eindämmen. Unter dem Goldstandart gab es Disziplin.

Kategorien:Goldwährung Schlagwörter: ,

Gold eine langweilige Wertanlage?

Jeder Investor weiß es, je höher die Rendite umso höher das Risiko. Viele Anleger meinen daher dass man nur an der Börse saftige Gewinne einfahren kann. Doch wie haben sich denn bspw. Down Jones und Dax in den letzten 50 Jahren entwickelt, hätte es sich wirklich gelohnt hier zu investieren oder gab es auch attraktivere Anlagen mit zugleich geringerem Risiko?

Dow Jones:

-1960 1000

-aktuell 10 000

seit 1960 verzehnfacht

Image and video hosting by TinyPic


Dax:

-1960 500

-aktuell 5000

seit 1960 verzehnfacht


Image and video hosting by TinyPic

Vergleich Gold:

-1960 40

-aktuell 1000

seit 1960 etwa verfünfundzwanzigfacht

Image and video hosting by TinyPic

Und der entscheidende Unterschied:

-Gold ist Steuerfrei

-bei uns gibt es keine jährlichen Gebühren bspw. Depotkosten etc.

-Gold ist eine risikolose Wertanlage (wert in sich)

-Gold ist absolut anonym (wichtig bspw. bei Leuten welche Vermögen angespart/aufgebaut haben und plötzlich arbeitslos werden)

-mit Währungsgold in Kleinststückelungen bleibt man immer handlungsfähig

-Gold ist ein begrenzter/endlicher Rohstoff wie bspw. Öl, der alleine aufgrund von Angebot und Nachfrage langfristig nur wertvoller werden kann (Aktiengewinne sind spekulativ und haben mehr Glücksspielcharakter)

Den wahren Wert des Goldes erfährt man dann, wenn ungedecktes Geld wieder zu seinem eigentlichen Wert, nämlich null zurückkehrt:

-in diesen Zeiten bekamen Sie bspw. für 5 Gramm Gold ein Haus

Die Geldentwertung kommt garantiert!!!

Alle Geld in Geldanlagen werden damit massiv an Kaufkraft verlieren oder gar total wertlos werden!

Nur mit Sachwerten können Sie ihre Kaufkraft erhalten, am besten mit Währungsgold in Kleinststückelungen!

Sichern Sie einen Teil Ihres Vermögens regelmäßig in Goldwährung ab und konservieren Sie Ihre Kaufkraft. Mit Währungsgold in Kleinststückelungen sind Sie immer auf der richtigen Seite und können beruhigt schlafen. Sie sind zudem vollkommen flexibel und können sich jederzeit Ihr Gold in Euro zurücktauschen lassen.

Video: Geld lügt, Gold ist ehrlich „Prof. Dr. Hans J. Bocker“

http://www.alpenparlament.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=120:geld-luegt-gold-ist-ehrlich&catid=37:liste-der-videoaufzeichnung&Itemid=57