Archiv

Posts Tagged ‘usa’

Wenn der Staat den Geist aufgibt

In den USA werden wohl in einigen Stunden viele Beamte, zumindest für eine gewisse Zeit, keinen Job mehr haben und kein Gehalt bekommen. Zudem werden viele Sozialempfänger bangen müssen überleben zu können. Was in den USA aktuell passiert, zeigt sehr deutlich, wie schnell die Komfortzone vorbei sein kann. Viele Menschen glauben an Sicherheit aufgrund der Beamtenstelle oder an eine sichere Rente. Die Wahrheit, nichts ist sicher! Weder eine Arbeitsstelle in einem großen Unternehmen (in den letzten Jahren sind genüge Milliardenkonzerne insolvent gegangen), noch eine Bezahlung durch den Staat ist sicher. Genauso wenig sicher wie im übrigen Staatsanleihen. Sicher sind nur zwei Dinge – dass wir alle irgendwann sterben werden und das Gold nie wertlos wird 😉  Mehr zu der aktuellen Situation in den USA hier klicken

Kategorien:Staatsverschuldung Schlagwörter:

Japans Katastrophe schürt Angst um Dominoeffekt

Als wenn Japan und die Industriestaaten der Welt nicht schon stark genug angeschlagen wären, folgt ein Horrorszenario dem nächsten. Der Euro steckt mitten in der Krise und ein Staat nach dem anderen droht in den Schuldenstrudel herabzurutschen. Viele Banken kämpfen zudem immer noch ums überleben und existieren faktisch nur noch dank Staatsgelder. Selbst noch halbwegs starke Staaten wie u.a. Deutschland werden zunehmend in den Schuldensumpf hineingerissen. Dem nicht genug, brodelt es in Afrika und nun auch noch Japan. Japan ist nicht nur einer der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt, sondern auch wichtiger Lieferant vieler Schlüsseltechnologien. Wenn Japans Produktion nicht läuft, dann wird auch die westliche Produktion enorm verlangsamt.

Die Unruhe und Angst vor einer weiteren Verschärfung der Lage, kann man schon jetzt an den Aktienmärkten beobachten. Doch dem nicht genug, Japan ist so gut wie bankrott und die jetzige Lage beschleunigt die Situation.

Die Weltwirtschaft steht dichter am Abgrund als es der Laie vermuten mag. Jede Krise oder kommende Blase kann nicht nur ein weiteres mal die stark taumelnde Weltwirtschaft abwürgen, sondern weitere Staaten wie die USA in den totalen bankrott treiben – mit allen damit anstehenden Folgen – Stichwort: Dollarblase.

Quellen:

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/japan-katastrophe-schuert-angst-vor-domino-effekt/3959960.html?p3959960=2

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/oettingers-duestere-japan-prognose-veraergert-oekonomen/3961298.html?p3961298=3

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,751827,00.html